Tai chi – Kursinformationen

Taichi Kursraum Kassel
Tai chi Kursraum – Kassel

Tai Chi ist eine Bewegungsmeditation, die dem Wiederherstellen des inneren Gleichgewichts dient.

Einfach loslassen? Wie schafft man das?

Das „Qi“, die Lebensenergie, soll gestärkt werden.
Ich übe seit 12 Jahren Tai Chi und wurde dabei viele Jahre von einer chinesischen Lehrerin unterrichtet. Dadurch entstand eine Nähe zum chinesischen Ursprung dieses Bewegungssystems, das ich meinen Teilnehmern weitergeben möchte.

Wichtig ist mir auch, den Teilnehmern Tipps mitzugeben, wie sich die Tai Chi-Übungen in den Alltag einbauen lassen. Sei es das Wippen mit den Füßen beim Kartoffelschälen, der Gewichtsverlagerung von einem Bein auf das andere beim Warten in Schlange an der Supermarktkasse oder das bewusste Sinkenlassen der Schultern in stressigen Gesprächssituationen, um für einen Moment zu entspannen. Oder das Kinn einziehen beim Arbeiten am PC, um den Nacken aufzurichten.

Viele Menschen können die linke Hand nicht so bewegen, wie die rechte Hand. Durch die sehr langsamen Bewegungen und die ständigen Wiederholungen, kann man es schaffen, dieses Ungleichgewicht mit Tai Chi nach und nach auszugleichen.

Die Gruppengröße in meinen Kursen ist überschaubar. Daher kann ich die Körperhaltung bei jedem einzeln korrigieren und ihn in seiner Bewegung unterstützen. Durch die sanft fließenden Bewegungen der Übungsformen wird man von anderen mitgezogen und zieht selbst andere mit;
es entsteht ein Gruppeneffekt der die Bewegungen des Einzelnen stärkt und erleichtert.

Hier ist abgucken erlaubt. Hier nimmt sich jeder als Teil eines größeren Ganzen wahr. Nicht nur äußere Bewegungen sind wichtig: Es geht beim Tai Chi darum die Aufmerksamkeit ganz bewusst nach innen zu lenken.
Innere und äußere Bewegungen sollen im Einklang erfolgen.

Es geht darum Loszulassen, locker zu werden und zu entspannen, dabei aber trotzdem eine gewisse Struktur zu erhalten und ganz wachsam zu sein. Beim Üben gelangt man in eine lebensbejahende Gemütsverfassung. Eine Teilnehmerin meinte: „Mein Mann sagt, wenn ich beim Tai Chi war, komme ich mit einem inneren Lächeln nach Hause.“

Mein Kursangebot umfasst die kleinen Tai Chi Formen.
Wir üben die 5 Elemente und die 8 Brokate. Diese Formen wirken harmonisierend und vitalisierend. Sie haben zudem durch die sanfte Streckung und Dehnung der Muskulatur einen positiven Einfluss auf die Haltung und Beweglichkeit und sie verbessern das Körperbewusstsein.

Kommen Sie doch zu einer kostenfreien Probestunde vorbei.
Melden Sie sich bitte vorher kurz an.